Home / 2022 / Vbst. VO Kegeln 2022 52

Search in this set

IPA Voitsberg veranstaltet das Bezirkskegelturnier Nach einer Corona-Zwangspause, welche sich über zwei Jahre hinzog, durften die Funktionäre der IPA Voitsberg endlich wieder zum traditionellen Bezirkskegelturnier rufen. Da besagtes Kegelturnier mittlerweile eine Art „Kultstatus“ im Bezirk Voitsberg erlangt hat, war es dem Vorstand ein großes Anliegen, den vor Ort anwesenden Gästen eine ungezwungene sowie unterhaltsame Atmosphäre zu bieten. Abseits des Turniers wurden die Teilnehmer als Gäste des fabelhaften „Thöny“ in Maria Lankowitz mit feinsten kulinarischen Speisen der weststeirischen Küche versorgt. Eine wichtige Stärkung, um im Anschluss vollste Einsatzfähigkeit an der Karaoke-Bar zeigen zu können. „Als leidenschaftlicher Karaoke-Sänger war es mir eine Freude, die unentdeckten Talente der Teilnehmer begutachten zu dürfen“ so der Verbindungsstellenleiter-Stellvertreter Eduard Urban. Nach Abschluss des Turniers und Abhaltung der Siegerehrung, musste sich der Vorstand der IPA Voitsberg eingestehen, dass sie sich lediglich im guten Mittelfeld einreihen durften. Die Kollegen der Justizwache Maria Lankowitz, mit dem Team „Perlen der Exekutiven“ hingegen, gewannen zurecht mit beachtlichem schier unglaublichen Vorsprung. Auf den zweiten Podestplatz schaffte es das Team der Polizeiinspektion Voitsberg. Allgemein wird davon ausgegangen, dass sich unsere heurigen Gewinner intensiv auf das Kegelturnier 2022 vorbereitet haben, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. „Der gesamte Vorstand ist durch die positiven Rückmeldungen seitens der Teilnehmer höchst erfreut, besonders da dies unsere erste Veranstaltung war, welches wir als junges Team organisieren durften“, so der Verbindungsstellenleiter Lukas Brunner. Abschließend kann mit Freude gesagt werden, dass die Kegelveranstaltung ein voller Erfolg war. Text: Kevin KRENN